201509.22
Off
0

ÄNDERUNG DES INSOLVENZGESETZES

Am 1. September 2015 sind die neuen Bestimmungen des Insolvenzgesetzes in Kraft getreten, wodurch der Schutz der Gläubiger und die Transparenz der Verhandlungen gestärkt werden. In der Republik Kroatien gibt es 14000 Firmen ohne Angestellte die knapp 15 Milliarden Kuna schulden. Das kroatische Gesetz bietet insolventen Firmen zwei mögliche Verfahren – das Vorinsolvenzverfahren und das…

201509.04
Off
0

DER AUSSCHLUSS EINES GESELLSCHAFTERS

Die Gesellschafter und die Gesellschaft haben das Recht sich vor den Gesellschaftern, die die Ziele der Gesellschaft bedrohen, zu schützen. Damit schützen sie auch gleichzeitig die Gesellschaft. Wenn ein Gesellschafter kein Interesse mehr an der Gesellschaft hat, ist es am einfachsten ihn auszuzahlen. Falls es zu keiner Einigung der Gesellschafter über eine Auszahlung kommt, steht…