202003.16
Off
0

Die Verjährung im Strafrecht

Das Strafgesetz unterscheidet zwei grundlegende Institute der Verjährung, nämlich die Verjährung der Strafverfolgung und die Verjährung der Vollstreckung der Strafe. Die Verjährung der Strafverfolgung Die Strafverfolgung ist das Recht der staatlichen Behörden, ein Strafverfahren gegen eine Person, die im Verdacht steht, dass sie eine Straftat begangen hat, einzuleiten und zu führen. Die Verjährungsfristender Strafverfolgung beginnen…

202003.16
Off
0

Die Körperschaftsteuer – vergleichende Analyse

Die Republik Italien Inländische Gesellschaften, unabhängig davon, in welchem Land sie Gewinne erzielt haben, und nicht inländische Gesellschaften, die in der Republik Italien Gewinne erzielt haben (nur für in der Republik Italien erzielte Gewinne), müssennationale Körperschaftsteuer bezahlen (IRES – Imposta sul Reddito delle Società) so wie die regionale Steuer auf Produktionstätigkeiten (IRAP – Imposta Regionale…

202003.02
Off
0

Die Förderungen und Vergünstigungen für Investoren, die auf dem Gebiet der Republik Kroatien investieren

In- und ausländische Investoren, die planen, in Geschäftstätigkeiten auf dem Gebiet der Republik Kroatien zu investieren, können gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, genehmigten Programmen oder öffentlichen Ausschreibungen mit steuerlichen und anderen Förderungen, Vergünstigungen, Zuschüssen und Mitteln, die nicht rückerstattet werden müssen, rechnen. Die meisten Maßnahmen zielen sich auf Mikrounternehmer, sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Die verschiedenen…

202002.20
Off
0

Die Anwendung des milderen Gesetzes in der kroatischen Gesetzgebung

Das Strafgesetz ändert sich im Laufe der Zeit, was häufig zu einer Situation führt, dass die Straftat begangen wurde, alseine Version des Gesetzes in Kraft war, und diese Straftat wurdebeendet oder es wurde in derselben Sachedas Gerichtsverfahren erst eingeleitet, als eine neue Version dieses Gesetzes in Kraft trat. Diese rechtliche Situation wirft eine Reihe von…

202002.17
Off
0

Die Straftat der Steuer- und Zollhinterziehung in kroatischer Gesetzgebung

In der Republik Kroatien wird Steuer- und Zollhinterziehung in erster Linie durch das Strafgesetz geregelt, obwohl es zu dieser Thematik auch andere Gesetze gibt, z.B. das Handelsgesellschaftsgesetz usw. Steuer- und Zollhinterziehung sind Straftaten gegen die Wirtschaft. Diese können allgemein als Gesamtheit des strafbaren Verhaltens, in der Wirtschaftstätigkeit, definiert werden. Handlungen, die die Straftat der Steuer-…

202002.04
Off
0

Änderungen auf der Seite des Schuldners

Im Schuldrechtverhältnis kann es auf verschiedene Weise zur Veränderung der Person des Schuldners auf der Seite des Schuldners kommen. Die Verpflichtung eines Schuldners aus einem Vertrag kann auf einen Dritten übertragen werden – durch Schuldübernahme, Schuldbeitritt oder Erfüllungsübernahme. Bei der Schuldübernahme tritt der Übernehmer an die Stelle des vorherigen Schuldners, der von seinen Verpflichtungen befreit…

202001.22
Off
0

Übermäßiger Schaden als Grund für die Nichtigkeitserklärung des Vertrags

Das kroatische Gesetz über die Schuldverhältnise (im Folgenden: ZOO) sieht vor, dass der Geschädigte, im Fall des Abschlusses eines bezahlten Rechtsgeschäfts, in dem die Vertragsparteien ein klares Missverhältnis zwischen dem Wert der Handlung und der Gegenhandlung gemacht haben, den Vertrag innerhalb eines Jahres ab Vertragsschluss für nichtig erklären kann. Da die Vertragsparteien beim Abschluss der…

202001.22
Off
0

Die Veränderungen auf der Seite des Schuldners

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie die Veränderung des Verpflichtungsubjektes auf der Seite des Schuldners entstehen kann. Die Verpflichtung eines Schuldners aus einem Vertrag kann auf einen Dritten übertragen werden – durch Schuldübernahme, Schuldbeitritt oder Erfüllungsübernahme. Bei der Schuldübernahme, tritt der Übernehmer an die Stelle des vorherigen Schuldners, der von seinen Verpflichtungen befreit wird. Die Schuld…

202001.22
Off
0

Die Anfechtung

Gemäß Bestimmungen des (kroatischen) Gesetzes über die Schuldverhältnisse führt die Existenz bestimmter Willensmängel beim Abschluss eines Vertrages dazu, dass das Rechtsgeschäft unwirksam oder anfechtbar ist. Die Anfechtbarkeit ist ein Rechtsinstitut, das im Gegensatz zur Rechtsunwirksamkeit, nicht durch Gesetz entsteht, sondern muss man in gerichtlichen Verfahren die Existenz eines Anfechtbarkeitsgrundes feststellen und die Kündigung eines solchen…

202001.22
Off
0

Umgang mit dem Vermögen einer nicht mehr existierenden Gesellschaft

Es gibt zwei rechtliche Möglichkeiten, wie eine Gesellschaft ohne Beteiligung der verantwortlichen Personen von der Gesellschaft aufhören zu bestehen kann, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Angesichts dieser rechtlichen Situation kommt es in der Praxis häufig vor, dass die Gesellschaften mit wertvollem Vermögen auflösen werden, und es stellt sich die Frage, wie diese Vermögenswerte veräußert…