Berislav Pavišić ist am 31. Juli 1978 in Rijeka geboren.

Nach der Grundschule hat er sich in der Prva sušačka hrvatska gimnazija in Rijeka eingeschrieben, wo er seine Matura gemacht hat. Danach hat er sich an der juristischen Fakultät der Universität von Rijeka eingeschrieben. Er hat zum Thema “Die Organe einer Aktiengesellschaft” aus der Vorlesung Handelrecht – Gesellschaftsrecht diplomiert. Nach dem er im Jahr 2004 diplomiert hatte, hat er sich bei der kroatischen Anwaltskammer angemeldet und ist seit 2009 als selbständiger Anwalt tätig. Er ist der Teilnehmer des spezialistischen Aufbaustudiums für Kriminaluntersuchung. Seit 2019 ist er mit der Anwaltskanzlei Vaić und Dvorničić d.o.o. von Rijeka verbunden.

Er kann fließend Englisch, Italienisch und passives Französisch. Seit Beginn seiner eigenen Rechtsanwaltspraxis, beschäftigt er sich überwiegend mit Strafsachen, von denen viele Sachen internationale Elemente enthalten.

Im Laufe der Jahre hat er seine Freizeit mit Aikido, Wandern und Speielen der Bassgitarre in einem Musikband verbracht. Er ist ein leidenschaftlicher Fan von “Oldtimer” -Fahrzeugen und der Geschichte des Motorrad- und Autosports.